LOGIN Confixx
 LOGIN KUNDENBEREICH
 IMPRESSUM
 SERVERSTATUS
 
Domain noch verfügbar?
 
 
 
 FAQ - Frequently Asked Questions
Was passiert, nachdem ich das Bestellformular ausgefüllt habe?
Nachdem Sie das Bestellformular ausgefüllt haben, wird Ihre Bestellung bearbeitet und die Domain registriert. Sie brauchen nur noch warten bis die 
Zugangsdaten in Ihrem in der Bestellung angegebenen E-Mailpostfach auftauchen.


Wie erhalte ich meine Login-Daten?
Sobald Ihre Bestellung bearbeitet wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit allen Zugangsdaten für Ihren neuen Account bei KNU-systems. 


Wann kann ich meinen Account benutzen?
Ihren Account können Sie einrichten und benutzen, sobald Sie die E-Mail mit Ihren Zugangsdaten erhalten haben. 
Mit den dort enthaltenden Daten können Sie auch schon den FTP Zugang nutzen, selbst wenn Ihre Domain noch nicht verfügbar ist, weil die Konnektierung sich 
noch nicht auf allen Nameservern herumgesprochen hat, oder die Domain noch bei einem anderen Anbieter liegt.


Wie erhalte ich meine Rechnungen?
Bei KNU-systems erhalten Sie Ihre Rechnung immer per E-Mail mit angehängtem PDF-File.


Auf welche Art und Weise kann ich bezahlen?
  • Ganz bequem per Lastschrift / Einzugsermächtigung
  • Überweisung

Auf jeder Rechnung finden Sie im Fuß unsere komplette Bankverbindung.


Wie lange dauert die Freischaltung einer neuen Domain?
In der Regel ist eine neue Domain ca. 10 min nach Beantragung verfügbar.
Sollte es sich um eine .de Domain handeln, kann die Erreichbarkeit 2-3 Stunden dauern.
Dies hängt davon ab, zu welchen Zeiten die DENIC Ihre Nameserver aktualisiert. Eine Übersicht der Zeiten finden Sie hier:
 http://www.denic.de/de/faqs/detail_32.html


Was ist ein Domain-Providerwechsel (KK)?
Ein Providerwechsel (auch KK=Konnektivitäts-Koordination) genannt bedeutet, dass Ihre Domain vom Provider XY auf die Server von KNU-systems umziehen soll.
KNU übernimmt dann alle Einstellungen an der Domain, damit der Namensaufruf auf die Server von KNU-systems verweist, sie bleiben natürlich nach wie vor der Eigentümer der Domain.
Wie lange dauert ein Domain-Providerwechsel?
Wie lange ein Providerwechsel dauert, hängt ganz und gar vom alten Provider ab. Sobald wir von Ihnen den Auftrag zum Providerwechsel erhalten, stellen wir eine elektronische Anfrage zur Übernahme der Domain beim alten Provider. Dieser muss nun eine Zustimmung (ACK) oder eine Ablehnung (NACK) erteilen. Dies geschieht in der Regel innerhalb von 5 Tagen.

Wie funktioniert ein Domain-Providerwechsel?
Ein Providerwechsel ist eigentlich ganz einfach:
  • KK Antrag vom Admin-C ausfüllen und unterschreiben lassen
  • KK Antrag einmal zum alten Provider und einmal zu KNU-systems schicken (Fax: 0202.250 432-1)
  • Warten bis der alte Provider die Domain zum Wechsel freigibt.


Habe ich einen Ausfall meiner Seite bei einem Domain-Providerwechsel?
Nein, da die Domain in der Regel ja noch bei Ihrem alten Provider verfügbar ist. In den ersten 24 Stunden kann es allerdings noch dazu kommen, das die Besucher Ihrer Domain mal zum alten Provider und mal zu KNU-systems geleitet werden. Das liegt daran, das die Nameserver erst ein mal die neue IP des neuen Servers verarbeiten müssen.


Meine Domain ist noch beim alten Anbieter. Kann ich dennoch schon mit dem Account arbeiten?
Ja klar. Sie können Sich mit Ihren Zugangsdaten bereits in VISAS /SA 24 einloggen und eMailadressen einrichten, sowie MySQL Datenbanken anlegen und Weiterleitungen erstellen. Die Domain (nur Neuregistrierung wegen der DNS-Wartezeit) ist im voraus schon unter http://IhrDomainName.tld.h722593.serverkompetenz.net erreichbar.

Meine Domain ist im "Transit". Was bedeutet das?
Den Transit Zustand gibt es nur bei .de Domains. Dies bedeutet, das Ihr alter Provider die Domain an die Offizielle Vergabestelle für .de Domains (DENIC) zurückgegeben hat. Kurz darauf erhalten Sie von der DENIC einen Brief, mit dem Hinweis das Ihre Domain nun im Transit ist und Sie XX Tage Zeit haben, diese zu einem neuen Provider umzuziehen. Dazu finden Sie in dem Brief Zugangsdaten zum System der DENIC, wo Sie angeben müssen, was mit der Domain geschehen soll.


Wie lautet der Name des Posteingangsservers (POP3)?
Der Name des für Sie zuständigen Posteingangsservers lautet:

IHREDOMAIN.tld


Wie lautet der Name des Posteingangsservers (SMTP)?
Der Name des für Sie zuständigen Postausgangsservers lautet:

IHREDOMAIN.tld


Ich kann keine Mails verschicken. Woran liegt das?
Dies wird an der fehlenden Authentifizierung liegen. Wenn Sie ein E-Mailprogramm wie Outlook oder ähnliche verwenden, dann muss für jede Domain ein Haken unter Optionen bei "Server erfordert Authentifizierung" gemacht werden. Die Authentifizierung verhindert, das über Ihre Adresse unbefugt Spammails versendet werden.


Kann ich online auf meine e-Mails zugreifen?
Ja, allen Kunden steht Webmail zur Verfügung, sie erreichen es unter der Adresse https://www.ihre-domain.de/webmail. Hierüber können Sie online Ihre e-Mails lesen und beantworten, Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung.
Bitte beachten Sie die korrekte Schreibweise, es muss https (!) lauten!


Was ist ein Catch-All Account und wie richte ich es ein?
Auf eine Catch-All E-Mailadresse werden alle E-Mails geleitet, die als Empfänger eine Adresse Ihrer Domain haben, die Sie nicht explizit aufgeführt haben.
Die priviligierte Adresse tragen Sie in VISAS/ SA24 unter dem Menüpunkt E-Mailadressen ein.


Sehe ich, wie viel Traffic ich bereits verbraucht habe?
Ja, im VISAS/ SA24 Menü haben Sie direkt auf der ersten Seite eine Überblick wie viel Traffic Sie bereits verbraucht haben. 
Zudem lässt sich der Traffic auch nach Tagen und Monaten aufteilen.


Was ist, wenn ich mit meinem Traffic nicht auskomme?
Wenn Sie frühzeitig merken, das Sie mit dem inkl. Traffic bis zum Ende des Monats nicht auskommen, können Sie bequem weiteren Traffic für Ihren Account bestellen. Der Preis liegt aktuell bei 99 Cent pro GB. Einfach eine Mail an den Support unter support@knu-systems.info senden.
Für grössere Mengen können wir Sonderkonditionen anbieten!

Wird der e-Mailtraffic von meinem inkl. Traffic abgezogen?
Ja, jeglicher E-Mailverkehr fließt mit in die Trafficberechnung ein.


Wird der FTP-Traffic von meinem inkl. Traffic abgezogen?
Ja, jeglicher FTP Traffic geht zu Lasten Ihres inkl. Traffics.


Ich benötige ImageMagic und GDlib. Gibt es das bei KNU-systems?
Ja, auf all unseren Servern sind diese Tools installiert.


Welche Verzeichnisse existieren in meinem Webspace und wofür werden diese benötigt?
Wenn Sie per FTP auf Ihren Webspace zugreifen existieren dort bereits einige Verzeichnisse:

/public_html
/public_html/ssl
/public_html/secure
/public_html/report



Bitte löschen Sie diese Verzeichnisse unter keinen Umständen! Ein Löschen oder Umbenennen dieser Verzeichnisse kann zur Folge haben, dass 
Ihre Webseiten nicht mehr erreichbar sind.


Die Verzeichnisse im Detail:

/public_html
Hier findet sich der von aussen online erreichbare Teil Ihrer Webpräsenz. Dieses Verzeichnis darf unter keinen Umständen gelöscht werden.


/public_html/ssl


/public_html/secure
Für diesen Bereich können Sie im VISAS/ SA24 ein Kennwort vergeben. Nicht für die Öffentlichkeit bestimmt Dokumente sollten Sie in dieses Verzeichnis kopieren.

/public_html/report
Hier verbirgt sich ein Link auf die zentral bereitgestellte Zugriffsdatenbank. Ein Löschen des Links macht ein Erreichen der Zugriffsstatistiken unmöglich.

Für Probleme mit allen Verzeichnissen/ Dateien wenden Sie sich bitte an den Support (support@knu-systems.de).


Wie erreiche ich den Support?
Unseren Support erreichen Sie bequem indem Sie einfach 
 
 
 
 
  Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Fehler und Änderungen vorbehalten.